Ihre Familie hat ein neues Mitglied bekommen und Ihre Kirchengemeinde freut sich mit Ihnen und wünscht Ihnen alles Gute und Gottes Segen. Sie haben den Wunsch Ihr Kind taufen zu lassen. Hiermit möchten wir Ihnen die wichtigsten Informationen dazu geben.

Jeder Täufling braucht mindestens einen Paten oder eine Patin. Voraussetzung ist, dass sie Mitglied einer christlichen Kirche sind. Die Paten benötigen dafür einen Patenschein ihrer eigenen Kirchengemeinde, der vor der Taufe vorliegen muss.

Der Taufe geht ein persönliches Gespräch mit dem Pastor voraus. Dieses Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Planung des Gottesdienstes.

Für Terminabsprachen wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro (Tel.: 66 96 22)